Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
Kulturlotsinnen

Verkehrsmuseum Remise

WoLudwig-Koeßler-Platz
1030 Wien

Seit 13. September 2014 füllt die Remise - das Verkehrsmuseum der Wiener Linien - die Hallen der früheren Remise Erdberg mit neuem Leben. In dem denkmalgeschützten Gebäude erwartet euch eine der größten Sammlungen historischer Fahrzeuge in Europa sowie ein modernes Museum samt U-Bahn-Simulator, das zum Anfassen und Erleben einlädt.

Rund um U-Bahn, Bus und Bim aus vergangenen Tagen wurden Themeninseln geschaffen. In denen können sich Jung und Alt mit Text, Bild, multimedialen Inhalten und Spielen auf eine Zeitreise durch die 150-jährige Geschichte des Wiener Öffi-Verkehrs begeben: von den ersten Fahrten der Pferdetramway über den berühmten "Amerikaner" der Nachkriegszeit bis hin zum U-Bahn-Bau, dem Silberpfeil und Ausblicken in die Öffi-Zukunft.

ÖGB KulturlotsInnenangebot:
€ 3,- Eintritt pro Person + € 75,- Führungspauschale

Termin:
Nach Vereinbarung
Dauer ca. 1 Stunde
Führungen bitte rechtzeitig buchen


http://www.wienerlinien.at/eportal2/ep/channelView.do/channelId/-46636

 

 

Veranstaltung weiterempfehlen

Newsletterauswahl

Kulturlotsinnen Newsletter für ArbeitnehmervertreterInnen

für Gruppenanmeldungen ab 10 Personen
Geschlecht
Geschlecht:
Name