Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
Kulturlotsinnen

Rundgänge

Hier findest du geführte Rundgänge und Touren in Wien. Die Preise gelten für Gruppen ab 10 Personen wenn die Führung über die ÖGB KulturlotsInnen gebucht wird.

Architekturzentrum Wien - Rundgänge

ÖGB KulturlotsInnenangebot:
€ 7,- pro Person

Wir empfehlen:
Entlang des Donaukanals, WU + 2
 

Gewerkschaftlicher Stadtspaziergang - Die Gründungsroute

WoTreffpunkt beim Mahnmal „Für das Kind“ am Wiener Westbahnhof“ Kosten:
Die Veranstaltung ist kostenlos!

Jüdischen Friedhof Währing

WoSchrottenbachgasse, 1180 Wien
ÖGB KulturlotsInnenangebot:
Pauschale: 200 Euro pro Gruppe

Symbolbild

Verein Wiener Spaziergänge

ÖGB KulturlotsInnenangebot:
€ 13,- (statt € 15,-) pro Person

Wir empfehlen:
Versteckte Viertel, Das Rote Wien
 

Wienfuehrung

ÖGB KulturlotsInnenangebot:
€ 13,- (statt € 15,-) pro Person

Wir empfehlen:
Gruseliges Wien, Da Vinci Code

Der Wiener Zentralfriedhof

WoZentralfriedhof, Tor 2

ÖGB KulturlotsInnenangebot:
€ 13,- (statt € 15,-) pro Person

Rätselrallye - Schaurige Stadt

Echte Spukhäuser, ehemalige Henkerplätze und alte Gruften machen die Innenstadt von Wien zu einem perfekten Ort für eine Geisterjagd der ganz anderen Art. Denn: Nur wenige wissen heute noch um die grauenvollen Geschehnisse, die sich in Wien vom Mittelalter bis heute dort zugetragen haben.

Kosten:
Basispreis Erwachsene (bis 10 Personen): 200€ (statt 250 Euro)
jede weitere Person: 23€
Kinder (bis zum 18. Geburtstag): 10€
Sofortauswertung und Siegerehrung: pauschal 50€

SUPERTRAMPS

Die SUPERTRAMPS laden euch zu einem abenteuerlichen Spaziergang durch Wien ein.
Sie sind oder waren obdachlos und zeigen euch ihr Wien - ein Wien, das ihr noch nicht kennt.
An ausgewählten öffentlichen Plätzen verknüpfen sie ihre persönlichen Lebensgeschichten mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen über Obdachlosigkeit.
Sie wissen, wo es die g’schmackigste Gratis-Suppe gibt, wo man sich ohne Konsumzwang aufwärmt und was einen guten Schlafplatz ausmacht.
Die SUPERTRAMPS sind Meister im Verhandeln, stolze Ex-Alkoholiker, gelernte Geigenbauer oder ehemalige Politiker.
Auf der Straße sind sie durch unglückliche Schicksalsschläge wie Scheidung, Jobverlust oder Krankheit gelandet.

Kosten:
Freie Spende (Richtwert 15€ p.P. excl. Trinkgelder)

Newsletterauswahl

Kulturlotsinnen Newsletter für ArbeitnehmervertreterInnen

für Gruppenanmeldungen ab 10 Personen
Geschlecht
Geschlecht:
Name