Kulturlotsinnen

Verkehrsmuseum Remise

WoLudwig-Koeßler-Platz
1030 Wien

Seit 13. September 2014 füllt die Remise - das Verkehrsmuseum der Wiener Linien - die Hallen der früheren Remise Erdberg mit neuem Leben. In dem denkmalgeschützten Gebäude erwartet euch eine der größten Sammlungen historischer Fahrzeuge in Europa sowie ein modernes Museum samt U-Bahn-Simulator, das zum Anfassen und Erleben einlädt.

Rund um U-Bahn, Bus und Bim aus vergangenen Tagen wurden Themeninseln geschaffen. In denen können sich Jung und Alt mit Text, Bild, multimedialen Inhalten und Spielen auf eine Zeitreise durch die 150-jährige Geschichte des Wiener Öffi-Verkehrs begeben: von den ersten Fahrten der Pferdetramway über den berühmten "Amerikaner" der Nachkriegszeit bis hin zum U-Bahn-Bau, dem Silberpfeil und Ausblicken in die Öffi-Zukunft.

ÖGB KulturlotsInnenangebot:
€ 3,- Eintritt pro Person + € 75,- Führungspauschale

Termin:
Nach Vereinbarung
Dauer ca. 1 Stunde
Führungen bitte rechtzeitig buchen


http://www.wienerlinien.at/eportal2/ep/channelView.do/channelId/-46636