VÖGB

Zentralbetriebsratswahl – Konzernvertretung – Europäischer Betriebsrat

Wo geht´s lang? Worauf ist beim Einrichten zu achten? Wie funktioniert`s?

Datum08.06.2022 09:00 bis 08.06.2022 16:00 Wann08.06.2022 09:00 - 16:00 WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Wien SchlagworteZentralbetriebsrat
Konzernbetriebsrat
Europäischer Betriebsrat
SeminarinhaltDas Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG) sieht unterschiedliche Gremien vor, um die Interessen der Belegschaft auf den verschiedenen Ebenen gegenüber dem Arbeitgeber und den Unternehmensleitungen vertreten zu können. – In Unternehmen ist ein Zentralbetriebsrat zu wählen, im Konzern kann eine Konzernvertretung und in grenzübergreifend operierenden Unternehmensgruppen ein Europäischer Betriebsrat eingerichtet werden.
Während sich bei Betriebsratswahlen zumeist bereits eine gewisse Routine eingestellt hat, stellen sich für Betriebsrät:innen bei der Einrichtung von überbetrieblichen Vertretungsorganen gesonderte rechtliche und praktische Fragen: Wann brauche ich einen Zentralbetriebsrat oder eine Konzernvertretung und wie kommen wir dazu? Was muss bei der Wahl alles beachtet werden? Was ist ein Europäischer Betriebsrat und wie ist dieser zu etablieren? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus dieses Seminares.
Seminarziele• Erfahren, wann ein Zentralbetriebsrat gewählt wird und wer kandidieren kann
• Wissen, wer den Wahlvorstand bilden kann, welche Aufgaben dieser hat was bei der Wahl alles beachtet werden muss
• Informiert sein, wie die Stimmen berechnet werden und erfahren, ob und wann die Wahl angefochten werden kann oder wann sie nichtig ist
• Die Möglichkeiten, wann und wie eine Konzernvertretung gewählt werden kann und worauf dabei gesondert zu achten ist, kennen
• Einen Überblick haben , was ein Europäischer Betriebsrat ist, welche Kompetenzen dieser hat und wie die Schritte zu einer Einrichtung sind
TeilnehmerInnen-InformationSkriptentipp: Die Zentralbetriebsratswahl Maximale TeilnehmerInnenzahl20 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenÖGB-Mitgliedschaft und aktive Funktion.

Sind eine Woche vor Seminarstart noch Plätze vorhanden, kann das Seminar auch gerne von interessierten Gewerkschaftsmitgliedern besucht werden. Es werden bei Tagesseminaren keine Nächtigungskosten übernommen.
VortragendeWolfgang GreifGewerkschaft GPAKarin KollerGewerkschaft GPA Wien
Administrativ verantwortlichJasmin Wasgott-Schweiger
Pädagogisch verantwortlichNina Dirnweber
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at